Kunstpflanzen und Textilpflanzen

GKR Kunstpflanzen und Textilpflanzen

Kunstpflanzen und Textilpflanzen sind hochmoderne Dekorationsobjekte, die in vielen Unternehmen und Haushalten als Ersatz für natürliche Pflanzen oder als Ergänzung der Einrichtung eingesetzt werden.

Die neuartigen Kunstpflanzen sind aus modernen Materialen gefertigt und optisch meist nur schwer von natürlichen Pflanzen zu unterscheiden. Im Vergleich zu natürlichen Pflanzen müssen Kunstpflanzen und Textilpflanzen allerdings nie gegossen werden und der Pflege- sowie Unterhaltsaufwand läuft fast gegen Null.

Ein weiterer Vorteil der künstlichen Pflanzen ist, dass diese auch an dunklen Stellen ohne Lichteinstrahlung herrlich blühen. Wenn bislang dunkle Ecken in Räumen, Kellergänge oder sonnenarme Bereiche im Büro, der Wohnung oder des Hauses ohne Pflanze bleiben mussten, so lässt sich dies durch den Einsatz von Kunstpflanzen oder Textilpflanzen leicht ändern. Und das gilt für das ganze Jahr: künstliche Pflanzen bleiben beständig grün oder blühend!


GKR Kunstpflanzen GräserGKR_Kunstpflanzen_Lorbeerbäume_QuadratGKR_Kunstpflanzen_Grünpflanze_QuadratGKR_Kunstpflanzen_Olivenbaeume_QuadratHängepflanzenGKR_Kunstpflanzen_Blüher_QuadratGKR_Kunstpflanzen_Palmen_QuadratGKR Kunstpflanzen Bambus QUGKR_Kunstpflanzen_Bäume_QUGKR_Kunstpflanzen_Bonsai_QuadratGKR_Kunstpflanzen_Buxus_QuadratGKR_Kunstpflanzen_Textilpflanzen_QU


Beim direkten Preisvergleich ist eine künstliche Pflanze der natürlichen (meist noch) unterlegen. Allerdings ist die Haltbarkeit trotz des deutlich geringeren Pflegeaufwands zweifelsohne länger:
  • Textilpflanzen sind im Gegensatz zu den natürlichen Vorbildern nicht an bestimmte Licht- und Temperaturgegebenheiten gebunden. Ebenso sind sie unempfindlich gegenüber Zugluft, Zigarrettenrauch, Getränkeresten und schlechter Pflege. Dies ist besonders dort interessant, wo eine starke Beanspruchung vorgesehen ist, z. B. in Restaurants, Hotels und Geschäften mit hohem Dekorationsaufwand.
  • Es muss seitens des Kunden keinerlei Aufwand für Pflege und Reinigung vorgesehen werden. Dies spart Kosten für Wasser, Dünger und Zeit. Lediglich ein gelegentliches Abstauben wäre vorteilhaft. Dies sollte mit einem feuchten Tuch erfolgen, damit der gesammelte Staub auf der Kunststoffpflanze oder Textilpflanze sich nicht wieder freisetzt.
  • Eine Kunstpflanze und Textilpflanze ist kein Lebewesen. Deswegen bleibt natürlich der Erfolg in Form von Wachstum und Aufblühen bei guter Pflege aus, jedoch auch braune Blätter und Schmutz. Auch Allergiker wissen Kunstpflanzen und Textilpflanzen zu schätzen.
  • Der Ruf von Kunstpflanzen leidet sehr unter dem plastikhaften Bild, welches die ersten Kunstpflanzen Anfang der 80er Jahre vermittelten. Heute ist das Unterscheiden zwischen echt und unecht eine Frage des Berührens geworden, weil selbst aus nächster Nähe die Pflanzen der neuesten Generation täuschend echt aussehen.

 

Translate »